NRW

Verstöße gegen Maskenpflicht bei Corona-Protest in Lübbecke

Demonstrationen

Sonntag, 25. April 2021 - 17:43 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Lübbecke. Bei einer Protestaktion gegen Corona-Beschränkungen in Ostwestfalen hat es nach Angaben der Polizei Verstöße gegen die Maskenpflicht gegeben. An der Aktion am Sonntag in Lübbecke hätten sich rund 45 Menschen beteiligt, erklärten die Beamten. An einer Bundesstraße hätten die Demonstranten nach und nach Aufstellung genommen. Die Polizei stufte die Aktion als Versammlung ein. Allerdings habe sich aus den Reihen der Beteiligten niemand als verantwortlicher Leiter zur Verfügung stellen wollen. Die Beamten notierten die Personalien von einem Dutzend Teilnehmer, da diese trotz entsprechender Hinweise nicht der Maskenpflicht nachkamen. Insgesamt sei die Lage aber friedlich geblieben.

Ein Polizist steht im Regen vor einem Streifenwagen dessen Blaulicht aktiviert ist. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

© dpa-infocom, dpa:210425-99-347724/2

Ihr Kommentar zum Thema

Verstöße gegen Maskenpflicht bei Corona-Protest in Lübbecke

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha