NRW

Versuchter Einbruch in Bank in Herzogenrath

Kriminalität

Samstag, 25. Dezember 2021 - 16:33 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Herzogenrath. Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Samstag versucht, in eine Bank in Herzogenrath (Städteregion Aachen) einzubrechen. Die Polizei geht laut einer Mitteilung davon aus, dass sie den Geldautomaten im Vorraum des Geldinstituts sprengen wollten. Gegen 4.15 Uhr am frühen Morgen machten sich verdächtige Personen an der Eingangstür zu schaffen. Trotz erheblicher Gewaltanwendung gelang es ihnen aber nicht, in das Gebäude einzudringen. So sei es bei Schäden an der Glasfassade geblieben. Die mutmaßlichen Täter sollen mit einem schwarzen Auto Richtung Niederlande geflüchtet sein.

Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Jens Büttner/ZB/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:211225-99-503766/2

Ihr Kommentar zum Thema

Versuchter Einbruch in Bank in Herzogenrath

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha