NRW

Vertrag für Kölner Talent Diehl bis 2023

Fußball

Freitag, 7. August 2020 - 12:32 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Köln. Der 1. FC Köln hat das erst 15 Jahre alte Talent Justin Diehl langfristig gebunden. Wie der Fußball-Bundesligist am Freitag mitteilte, unterschrieb der Offensivspieler einen Vertrag bis 2023. „Justin zählt zu unseren Top-Talenten. Auch wenn er mit 15 Jahren noch ganz jung ist, wollen wir ihm mit diesem Schritt die langfristige Perspektive aufzeigen, bei uns Profi zu werden“, sagte FC-Geschäftsführer Horst Heldt.

Der Junioren-Nationalspieler trägt seit der U8 das FC-Trikot und kam bereits in der vergangenen Saison im U17-Bundesligateam der Kölner zum Einsatz, in dem er in zehn Spielen neun Tore erzielte.

Dagegen gehen die Kölner und Tomas Ostrak vorerst wieder getrennte Wege. Der 20 Jahre alte Mittelfeldspieler wird an den tschechischen Verein MFK Karvina verliehen. Ostrak war 2016 vom tschechischen Club MFK Frydek-Mistek zum FC gewechselt und schon in der vergangenen Spielzeit an den österreichischen Erstligisten TSV Hartberg verliehen.

Ihr Kommentar zum Thema

Vertrag für Kölner Talent Diehl bis 2023

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha