NRW

Vertrag von van Lent bei Gladbach wird nicht verlängert

Fußball

Mittwoch, 26. Februar 2020 - 17:09 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Mönchengladbach. Der Vertrag des früheren Publikumsliebling Arie van Lent als U23-Trainer von Borussia Mönchengladbach wird am Saisonende nicht verlängert. Dies teilte der Fußball-Bundesligist am Mittwoch mit. Man sei zu der Entscheidung gekommen, einen neuen Trainer verpflichten und neuen Reiz für die Mannschaft setzen zu wollen, erklärte Roland Virkus, der Direktor des Nachwuchsleistungszentrums der Gladbacher.

Ein Ball mit dem Logo des Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach. Foto: Achim Scheidemann/dpa

Der frühere Stürmer van Lent sei vor ein paar Tagen über die Entscheidung informiert worden. Der 49 Jahre alte Ex-Profi war seit Oktober 2013 im Gladbacher Trainer-Stab, trainierte die letzten fünf Jahre die U23 des Vereins. „Uns ist diese Entscheidung sehr, sehr schwer gefallen, weil Arie als Mensch und Teamplayer herausragend ist und wir eine sehr erfolgreiche Zeit mit ihm hatten“, erklärte Virkus.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.