Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

VfL Bochum führt Mitgliederversammlung virtuell durch

Fußball

Donnerstag, 30. Juli 2020 - 15:02 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Bochum.

Fußball-Zweitligist VfL Bochum wird seine Mitgliederversammlung am 20. Oktober virtuell durchführen. Laut Vereinssatzung muss die Versammlung bis zum 31. Oktober stattgefunden haben. Bis dahin gilt jedoch in Nordrhein-Westfalen noch ein Verbot für Großveranstaltungen.

Ihr Kommentar zum Thema

VfL Bochum führt Mitgliederversammlung virtuell durch

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha