NRW

VfL Bochum wechselt den Ausrüster: Mizuno neuer Partner

Fußball

Mittwoch, 9. März 2022 - 13:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Bochum. Fußball-Bundesligist VfL Bochum wechselt nach elf Jahren den Ausrüster und wird von der kommenden Saison an mit dem japanischen Unternehmen Mizuno zusammenarbeiten. Wie der Revierclub am Mittwoch bekanntgab, wird das Traditionsunternehmen sämtliche Mannschaften des VfL ausstatten. „Mizuno kann auf eine lange Tradition als innovativer Sport-Multiplayer zurückblicken“, sagte Bochums Geschäftsführer Ilja Kaenzig. Über die Laufzeit und weitere Modalitäten wurde nichts bekannt.

© dpa-infocom, dpa:220309-99-448140/2

Ihr Kommentar zum Thema

VfL Bochum wechselt den Ausrüster: Mizuno neuer Partner

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha