Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

VfL Bochum feiert ersten Sieg unter Dutt

Fußball

Montag, 5. März 2018 - 22:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Ingolstadt.

Trainer Robin Dutt von Bochum steht am Spielfeldrand. Foto: Armin Weigel/Aktuell

Der VfL Bochum hat im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga seinen ersten Sieg unter Trainer Robin Dutt gefeiert. Nach dem 1:0 (1:0) am Montag beim FC Ingolstadt behauptet sich der Traditionsclub aus dem Ruhrgebiet weiter gegen die Konkurrenz im Kampf um den Klassenverbleib. Robert Tesche (32. Minute) war vor 7934 Zuschauern der VfL-Matchwinner. Der Ingolstädter Stefan Kutschke verschoss wie am vergangenen Spieltag einen Strafstoß (28.). Der Bundesliga-Absteiger muss nicht nur endgültig seine ohnehin nur noch geringen Aufstiegsambitionen begraben, sondern hat nur noch vier Punkte Vorsprung auf den drittletzten Tabellenrang.

Ihr Kommentar zum Thema

VfL Bochum feiert ersten Sieg unter Dutt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha