NRW

Vier Männer überfallen Tankstelle in Hamm

Kriminalität

Montag, 28. August 2017 - 08:02 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/ lnw Hamm.

Eine Polizeiabsperrung. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Vier unbekannte Männer haben am späten Sonntagabend eine Tankstelle in Hamm überfallen. Nach Angaben der Polizei bedrohten die maskierten Täter eine Kassiererin mit einer Pistole. Sie stahlen Bargeld und flohen zu Fuß. Die Mitarbeiterin blieb unverletzt. Die Polizei geht davon aus, dass es sich bei den vier Räubern um junge Männer handelt. Von ihnen fehlte zunächst jede Spur.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.