Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Vier Personen verletzt bei Auffahrunfall auf A30

Unfälle

Samstag, 25. Juli 2020 - 08:52 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Salzbergen.

Auf der A 30 zwischen Salzbergen und Rheine-Nord sind es am Freitagabend bei einem schweren Unfall vier Menschen schwer verletzt worden. Eine 22-jährige wollte mit ihrem Wagen auf die Überholspur wechseln, übersah jedoch ein von hinten kommendes Auto, teilte die Polizei mit. Die Fahrerin und ihre 26 Jahre alte Beifahrerin trugen bei dem Auffahrunfall leichte Verletzungen davon. Die 21-jährige Fahrerin des hinteren Autos wurde lebensgefährlich, ihre gleichaltrige Beifahrerin schwer verletzt. Die Autobahn war nach dem Unfall mehrere Stunden gesperrt.

Ihr Kommentar zum Thema

Vier Personen verletzt bei Auffahrunfall auf A30

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha