NRW

Vier Räuber sollen Ehepaar in Haus brutal überfallen haben

Kriminalität

Montag, 12. April 2021 - 15:06 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Kerpen. Vier Täter sollen in Kerpen bei Köln ein älteres Ehepaar auf brutale Weise überfallen haben. Die Unbekannten seien in der Nacht zu Sonntag auf das Grundstück der Senioren gelangt, teilte die Polizei mit. Am Haus hätten sie dann ein Fenster und eine Balkontür aufgebrochen, um in das Gebäude zu kommen. Dort seien die beiden Senioren - beide über 70 Jahre alt - überwältigt und gezwungen worden, Schmuck und andere Wertgegenstände herauszugeben. Körperlich blieb das Paar glücklicherweise unverletzt.

Der Schriftzug "Polizei" an einem Polizeirevier. Foto: Boris Roessler/dpa/Archivbild

Zur Fahndung nach den Tätern wurde nach Polizeiangaben unter anderem ein Hubschrauber eingesetzt. Beamte entdeckten ein Auto, bei dem es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um das Fluchtfahrzeug handeln soll. Zeugen, die weitere Auffälligkeiten beobachtet haben, sollten sich aber melden, bat die Polizei am Montag.

© dpa-infocom, dpa:210412-99-174455/2

Ihr Kommentar zum Thema

Vier Räuber sollen Ehepaar in Haus brutal überfallen haben

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha