Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Vier Verletzte bei Unfall auf glatter Fahrbahn

Unfälle

Montag, 11. Dezember 2017 - 07:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Hamm.

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. Foto: Nicolas Armer/Archiv

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos sind in Hamm am Sonntag vier Menschen verletzt worden. Ein 42-Jähriger hatte bei Schnee und Eis auf glatter Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war mit dem entgegenkommenden Auto eines 22-Jährigen kollidiert. Beide Fahrer sowie zwei Mitfahrer des 42-Jährigen wurden verletzt in Krankenhäuser gebracht und nach ambulanter Behandlung wieder entlassen. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 14 000 Euro.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.