Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Vier Verletzte nach Zusammenstoß mit Fahrschulauto

Unfälle

Donnerstag, 26. Oktober 2017 - 19:38 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Bad Wünnenberg.

Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: S. Puchner/Archiv

Anzeige

Bei einer Kollision mit einem Fahrschulauto in Bad Wünnenberg bei Paderborn sind vier Menschen verletzt worden, einer von ihnen schwer. Eine 34-Jährige hatte nach Polizeiangaben am Donnerstag mit ihrem Auto die Vorfahrt der Fahrschule missachtet und war ungebremst auf eine Kreuzung gefahren. Der 17 Jahre alte Fahrschüler habe nicht mehr ausweichen können. Der 34 Jahre alte Beifahrer der Frau erlitt schwere Verletzungen. Die 34-Jährige wurde wie auch der Fahrschüler und sein 59 Jahre alter Lehrer leicht verletzt. Die Polizei beziffert den Schaden auf etwa 30 000 Euro.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Anzeige
Anzeige