NRW

Vier verletzte bei Unfall in Bielefeld

Unfälle

Sonntag, 24. Dezember 2017 - 13:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Bielefeld.

Vier Menschen sind bei einem Autounfall in Bielefeld verletzt worden, darunter zwei Mädchen. Ein 79-Jähriger hatte am Samstag beim Abbiegen die Vorfahrt missachtet und den Wagen einer jungen Frau gerammt. Beide Fahrer wurden schwer verletzt, wie die Polizei am Sonntag berichtete. Zwei Mädchen im Alter von einem und 16 Jahren im Wagen der Frau wurden leicht verletzt.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.