NRW

Vierter Neuzugang für KFC Uerdingen: Pusch verpflichtet

Fußball

Montag, 3. August 2020 - 15:12 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Krefeld.

Der KFC Uerdingen hat mit Kolja Pusch bereits den vierten Spieler für die kommende Saison in der 3. Fußball-Liga verpflichtet. Der offensive Mittelfeldspieler wechselt vom FC Admira Wacker Mödling aus der österreichischen Bundesliga nach Krefeld und erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022. Dies teilte der Club am Montag mit. Der 27-Jährige spielte zuvor schon für Jahn Regensburg, den Chemnitzer FC und in der 2. Liga für den 1. FC Heidenheim. Zuvor hatten die Krefelder für die neue Saison schon Leon Schneider vom 1. FC Köln ausgeliehen sowie Peter van Ooijen (VVV Venlo) und Tim Albutat (MSV Duisburg) verpflichtet.

Ihr Kommentar zum Thema

Vierter Neuzugang für KFC Uerdingen: Pusch verpflichtet

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha