NRW

Völler über Wirtz nach OP: „Wird noch besser zurückkommen“

Fußball

Samstag, 2. April 2022 - 15:35 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Leverkusen. Rudi Völler ist überzeugt, dass Bayer Leverkusens Supertalent Florian Wirtz seinen Kreuzbandriss gut verkraften wird. „Er wird noch besser zurückkommen, als er vorher schon war“, sagte der scheidende Leverkusener Sport-Geschäftsführer Rudi Völler am Samstag vor dem Heimspiel gegen Hertha BSC bei Sky. „Ich habe ihn gestern noch getroffen, er macht ja schon seine Reha. Er will schnell wieder fit werden. Aber das dauert noch eine Weile“, ergänzte Völler, der nach dem Saisonende seinen Posten beim Fußball-Bundesligisten an Ex-Profi Simon Rolfes übergibt.

Leverkusens Florian Wirtz liegt verletzt am Boden. Foto: Marius Becker/dpa/Archivbild

Der 18 Jahre alte Nationalspieler Wirtz hatte sich am 13. März im Ligaspiel gegen den 1. FC Köln (0:1) das vordere Kreuzband im linken Knie gerissen. Nach der Operation ist der Mittelfeldspieler nun in der Rehabilitation.

© dpa-infocom, dpa:220402-99-770317/2

Ihr Kommentar zum Thema

Völler über Wirtz nach OP: „Wird noch besser zurückkommen“

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha