NRW

Vogelnest verstopft Kamin: 89-Jährige stirbt im Schlaf

Unfälle

Freitag, 3. April 2020 - 14:09 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Gütersloh.

Ein Rettungswagen fährt durch die Innenstadt. Foto: Jens Büttner/dpa/Symbolbild

Wegen eines verstopften Kamins ist in Gütersloh eine 89-jährige Frau ums Leben gekommen. Die Rettungskräfte hatten die Verstorbene am Freitagmorgen in einem Mehrfamilienhaus gefunden. Gleichzeitig schlugen die CO2-Warngeräte an, wie die Polizei mitteilte. Die Feuerwehr räumte das ganze Haus. Nach Ermittlungen der Polizei ist die Frau im Schlaf gestorben, weil das Nest einer Dohle das Abluftrohr über ihrer Gastherme verstopft hatte.

Ihr Kommentar zum Thema

Vogelnest verstopft Kamin: 89-Jährige stirbt im Schlaf

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha