Vogt gewinnt als erste Frau Galopp-Klassiker in Düsseldorf

dpa Düsseldorf. Sibylle Vogt hat am Sonntag auf der Galopprennbahn in Düsseldorf Rennsportgeschichte geschrieben. Als erste Frau hat sie den ersten Stutenklassiker des Jahres im deutschen Turf gewonnen. Die Schweizerin siegte mit der in Köln trainierten Außenseiterin Novemba in dem mit 125.000 Euro datierten Wempe 101. German 1000 Guineas über 1600 Meter gegen hochkarätige Konkurrenz.

„Ich kann das noch gar nicht fassen. Ich bin sprachlos“, sagte Vogt. „Ich danke vor allem für das Vertrauen, dass ich Novemba überhaupt reiten durfte“, sagte die 26-Jährige, die ihren größten Erfolg im Rennsattel feierte. Rang zwei ging an die aus Frankreich angereiste Sky Angel mit Jockey Soufiane Saadi, Dritte wurde Belcarra unter Martin Seidl.

© dpa-infocom, dpa:210530-99-796054/2