NRW

Vogts zu Rose: „Gibt es besseren Club als Gladbach?“

Fußball

Mittwoch, 30. Dezember 2020 - 18:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Mönchengladbach. Club-Legende Berti Vogts hat Trainer Marco Rose zum Verbleib beim Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach geraten. „Rose kennt das Potenzial des Clubs. Und er weiß, dass das Präsidium und der Manager einen Trainer immer stützen. Das ist ein großes Plus für ihn. In Gladbach kann ein Trainer in Ruhe arbeiten, auch wenn es mal nicht optimal läuft“, schrieb Vogts, der am Mittwoch 74 Jahre alt wurde, in einer Kolumne für die „Rheinische Post“ (Donnerstag).

Rose, mit dem die Borussia erstmals die Gruppenphase der Champions League erreichte, wird von Borussia Dortmund umworben. Zwar hat der 44-Jährige in Mönchengladbach noch einen Vertrag bis zum Sommer 2022, aber auch eine Ausstiegsklausel. „Rose und sein Team machen aber auch großartige Arbeit, er selbst ist sehr ruhig und sachlich, hat immer einen guten Plan – und Rose ist selbst noch entwicklungsfähig. Gibt es da einen besseren Club als Gladbach?“, schrieb Borussias Rekordspieler Vogts.

Ihr Kommentar zum Thema

Vogts zu Rose: „Gibt es besseren Club als Gladbach?“

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha