Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Volleyballerin Brinkmann kommt zurück zum USC Münster

Volleyball

Mittwoch, 17. Juni 2020 - 16:22 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Münster.

Ein Volleyball-Spiel. Foto: Sebastian Kahnert/dpa/Symbolbild

Anika Brinkmann kehrt nach elf Jahren zum Volleyball-Bundesligisten USC Münster zurück. Die 33 Jahre alte Nichte des früheren Fußball-Profis Ansgar Brinkmann wechselt vom griechischen Erstligisten AO Thiras Santorini zurück ins Münsterland. Das teilte der USC am Mittwoch mit. Die Außenspielerin spielte bereits zwischen 2005 und 2009 für Münster. In ihrer Karriere spielte Brinkmann für elf unterschiedliche Clubs.

Ihr Kommentar zum Thema

Volleyballerin Brinkmann kommt zurück zum USC Münster

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha