Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Vollsperrung A 45: Brückenabriss auf Mitte April verschoben

Verkehr

Donnerstag, 1. März 2018 - 16:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lhe Marburg. Für Abbrucharbeiten wird voraussichtlich Mitte April die Autobahn 45 zwischen Haiger-Burbach und Wilnsdorf voll gesperrt. Bei den Arbeiten werden zwei Brücken der Bundesstraße 54 abgebrochen, wie eine Sprecherin von Hessen Mobil am Donnerstag mitteilte. Die beiden rund 98 und 117 Meter langen Brücken überqueren kurz vor der Landesgrenze zu Nordrhein-Westfalen die Autobahn 45. Der Abschnitt soll den Angaben zufolge an einem Wochenende von Freitagabend ab 20 Uhr bis Sonntag gegen 14 Uhr voll gesperrt werden.

„Witterungsbedingt nehmen die vorbereitenden Arbeiten etwas mehr Zeit in Anspruch“, sagte die Sprecherin. Ursprünglich war der Abbruch für Anfang März angesetzt. Den Gesamtzeitplan ändere die Verschiebung des Termins nicht. Den Angaben zufolge sollen bis Anfang des Jahres 2019 beide B54-Brücken durch Neubauten ersetzt werden. Für den Abbruch und Neubau der Brücken werden 13,5 Millionen Euro veranschlagt. Die Kosten für das Gesamtobjekt belaufen sich auf 16 Millionen Euro.

Ihr Kommentar zum Thema

Vollsperrung A 45: Brückenabriss auf Mitte April verschoben

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha