NRW

Vollsperrung auf der A1 nach Unfällen bei Wuppertal

Unfälle

Mittwoch, 5. Mai 2021 - 10:06 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Wuppertal. Zwei schwere Unfälle auf der Autobahn 1 bei Wuppertal haben am Mittwochmorgen im Berufsverkehr für starke Verkehrsbehinderungen gesorgt. In Richtung Köln sei die Autobahn voraussichtlich noch bis zum Mittag komplett gesperrt, in Gegenrichtung Dortmund sei die Sperrung teils schon wieder aufgehoben, teilte die Polizei am Morgen mit. Die Unfälle hätten sich auch witterungsbedingt bei Graupelschauer ereignet, sagte ein Sprecher. Zum Teil seien auch Autobahnauffahrten gesperrt. Informationen zu den Unfällen gab es zunächst nicht, Aufnahmeteams der Polizei seien im Einsatz.

© dpa-infocom, dpa:210505-99-473681/2

Ihr Kommentar zum Thema

Vollsperrung auf der A1 nach Unfällen bei Wuppertal

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha