Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Vom LKA nach Bonn: Frank Hoever wird Polizeipräsident

Personalien

Dienstag, 10. März 2020 - 17:49 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Bonn.

Frank Hoever, bisheriger Chef des Landeskriminalamts und neuer Polizeipräsident in Bonn. Foto: Henning Kaiser/dpa/Archivbild

Der bisherige Chef des Landeskriminalamts (LKA) in Düsseldorf wird neuer Polizeipräsident in Bonn. Frank Hoever (59) werde zum 1. April das Amt antreten, teilte das Innenministerium am Dienstag in Düsseldorf mit. „Er wird die Null-Toleranz-Strategie der Landesregierung auch in seiner neuen Funktion und in seiner Heimatstadt umsetzen“, erklärte Minister Herbert Reul (CDU). Hoever bekundete, er wolle die Zusammenarbeit der Institutionen der Region zu einem Schwerpunkt seiner Arbeit machen. Er folgt auf Ursula Brohl-Sowa, die aus Altersgründen ausscheidet. Hoever war seit 2017 Chef des Landeskriminalamtes.

Ihr Kommentar zum Thema

Vom LKA nach Bonn: Frank Hoever wird Polizeipräsident

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha