Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Von Juni an wieder Flüge zwischen Laage und Köln/Bonn

Luftverkehr

Dienstag, 3. April 2018 - 11:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/mv Laage. Nach knapp zweijähriger Pause wird es vom 4. Juni an wieder eine Flugverbindung zwischen den Flughäfen Rostock-Laage und Köln/Bonn geben. Wie Flughafen-Geschäftsführerin Dörthe Hausmann am Dienstag sagte, werde eine Fokker 50 mit 50 Sitzplätzen der belgischen Fluggesellschaft VLM Airlines montags, dienstags und donnerstags sowie an Samstagen und Sonntagen eingesetzt. Das Angebot richte sich an Geschäftsreisende und Touristen. Mit der Etablierung der Verbindung von Rostock nach Köln/Bonn sowie der Erschließung von Belgien durch den direkten Weiterflug nach Antwerpen werde die Anbindung Mecklenburg-Vorpommerns verbessert.

Flughafen-Geschäftsführerin Dörthe Hausmann. Foto: Bernd Wüstneck/Archiv

Die Lufthansa-Tochter Eurowings hatte Ende Oktober 2016 die Linienflüge zwischen Laage und Köln/Bonn eingestellt. Grund sei die zu geringe Auslastung auf dieser Strecke gewesen. Für die großen Flieger mit 150 beziehungsweise 180 Sitzplätzen habe sich die Strecke nicht rentiert, sagte Hausmann. Der Vertrag zwischen Rostock-Laage und VLM habe keine Begrenzung. Möglicherweise würden im Oktober die Flugzeiten noch einmal angepasst.

Ihr Kommentar zum Thema

Von Juni an wieder Flüge zwischen Laage und Köln/Bonn

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha