NRW

Vor Niederlande-Einreise ab 29.12. negativer PCR-Test nötig

Gesundheit

Freitag, 25. Dezember 2020 - 21:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Wer in die Niederlande fliegen will, benötigt beim Einchecken ab dem 29. Dezember einen negativen PCR-Coronatest. Das gelte auch für Reisende per Zug, Bus oder Schiff, wie das Auswärtige Amt am Freitagabend mitteilte. Der Test darf nicht älter als 72 Stunden sein.

Ein medizinischer Mitarbeiter steckt ein Stäbchen nach einem Abstrich für einen PCR-Test in ein Röhrchen. Foto: Michael Kappeler/dpa/Symbolbild

Die Niederlande haben laut Auswärtigem Amt Deutschland zum Risikogebiet erklärt. Wer in den Niederlanden angekommen ist, dem wird dringend empfohlen, sich in eine zehntägige Hausquarantäne zu begeben. Der negative Test, der für die Einreise in die Niederlande benötigt werde, sei kein Ersatz für die Quarantäne.

Ihr Kommentar zum Thema

Vor Niederlande-Einreise ab 29.12. negativer PCR-Test nötig

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha