NRW

Vorfahrt genommen: Zwei Tote bei Unfall im Kreis Herford

Verkehr

Montag, 21. September 2020 - 09:52 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Herford.

Ein Polizeiwagen steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einer Unfallstelle. Foto: picture alliance/Malte Christians/dpa/Symbolbild

Zwei Menschen sind bei einem Verkehrsunfall in Vlotho im Kreis Herford am Sonntagabend ums Leben gekommen. Wie eine Polizeisprecherin in Herford am Montag berichtete, hatte ein 45 Jahre alter Autofahrer nach ersten Erkenntnissen die Vorfahrt missachtet und war mit einem anderen Wagen zusammengestoßen. Die 40 Jahre alte Fahrerin dieses Wagens und ihre 83 Jahre alte Beifahrerin erlitten tödliche Verletzungen. Der 45-Jährige wurde leicht verletzt. Die Ermittlungen laufen.

Ihr Kommentar zum Thema

Vorfahrt genommen: Zwei Tote bei Unfall im Kreis Herford

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha