NRW

Wachstumsbranche Wassersport: Verband zieht Bilanz

Freizeit

Donnerstag, 9. Januar 2020 - 01:18 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Düsseldorf. Die Wassersportwirtschaft in Deutschland meldet in den vergangenen Jahren wachsende Umsätze. Auch für 2019 hatte die Branche ein Plus von knapp 3 Prozent auf etwa 2,2 Milliarden Euro erwartet. Wie die Geschäfte tatsächlich gelaufen sind, will der Bundesverband Wassersportwirtschaft (BVWW) heute anlässlich der Wassersportmesse boot in Düsseldorf erläutern.

Die Motorjacht Azimut 72 F wird zur Messehalle in Düsseldorf transportiert. Foto: Marius Becker/dpa

Die deutschen Bootsbauer haben zuletzt von einem Trend zu größeren Yachten profitiert. So sei der Durchschnittswert der exportierten Segel- und Motorboote im ersten Halbjahr 2019 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um rund 20 Prozent gestiegen, hatte der BVWW im November berichtet.

Auf der nach Angaben der Veranstalter weltgrößten Wassersportmesse boot präsentieren vom 18. bis zum 26. Januar rund 1900 Aussteller ihre Angebote.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.