NRW

Wagen in Verkleidung: Monheim will Karneval im Autokino

Gesundheit

Mittwoch, 20. Januar 2021 - 12:42 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Monheim am Rhein. Scheiben wischen und schunkeln: Auch in Monheim am Rhein sollen Karnevalisten in einem Autokino trotz Pandemie Sitzungen feiern können. Geplant sind fünf Veranstaltungen - darunter eine „Drive-in-Prunksitzung“ und ein „Altweiber-Drive-in“, wie die Monheimer Kulturwerke am Mittwoch mitteilten. Mit dabei sollen bekannte Bands und Redner sein - etwa die Höhner, Bläck Fööss und Bernd Stelter. Das Ganze spiele sich auf einer Wiese in Nähe des Rheins ab.

Ausdrücklich erwünscht ist es, sich selbst und auch das Auto zu verkleiden. In der „Drive-in-Damensitzung“ und der „Drive-in-Herrensitzung“ werden im Corona-Ausnahmejahr zudem die jeweils anderen Geschlechter als Besucher akzeptiert. In anderen Orten des Rheinlands ist ebenfalls Autokino-Karneval geplant.

Ihr Kommentar zum Thema

Wagen in Verkleidung: Monheim will Karneval im Autokino

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha