NRW

Wagner verteidigt Defensiv-Taktik

Fußball

Samstag, 30. Mai 2020 - 16:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Gelsenkirchen. Trainer David Wagner hat die teils kritisierte Defensiv-Taktik des FC Schalke bei der Niederlage gegen Fortuna Düsseldorf verteidigt. „Diese Entscheidung ist gefallen und natürlich tauschen wir uns aus, wo fühlt sich die Mannschaft stabiler, besser, wo sind wir wieder in der Lage, Zweikämpfe zu gewinnen“, sagte Wagner vor der Partie gegen Werder Bremen am Samstag beim TV-Sender Sky. Nach der 1:2-Niederlage in Düsseldorf am Mittwoch war Wagner für die defensive Ausrichtung seiner Mannschaft kritisiert worden.

„Wir hatten diesen Ansatz schon mal gewählt und haben damit zumindest mal defensive Stabilität wiederhergestellt“, sagte Wagner mit Blick auf die letzten Spiele des FC Schalke vor der Corona-Pause in der Fußball-Bundesliga. „Dementsprechend war das der Ansatz in diesem Spiel und in dem Moment auch richtig“, ergänzte der 48-Jährige.

Ihr Kommentar zum Thema

Wagner verteidigt Defensiv-Taktik

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha