Wald brennt in der Nähe von Wildpark: Großeinsatz

dpa/lnw Heinsberg.

Wald brennt in der Nähe von Wildpark: Großeinsatz

Das Blaulicht eines Feuerwehrautos leuchtet. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Ein Waldbrand in der Nähe eines Freiwildgeheges im Kreis Heinsberg hat am Mittwoch einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Betroffen sei eine Waldfläche von 0,2 Quadratkilometer, sagte ein Sprecher der Feuerwehr Heinsberg. Der Wildpark Gangelt sei nicht betroffen. Mitarbeiter des Parks liefen aber Patrouille. Feuerwehren aus vier Kommunen seien bei dem Großbrand im Einsatz, dazu ein Löschfahrzeug der Nato-Feuerwehr aus Geilenkirchen. Der WDR hatte zuerst berichtet.