NRW

Waldbrand in Goch gelöscht

Brände

Sonntag, 24. April 2022 - 13:55 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Goch. In einem Waldgebiet in Goch am Niederrhein ist in der Nacht zum Sonntag eine 1200 Quadratmeter große Fläche in Brand geraten. Die Ursache sei noch unklar, teilte die Feuerwehr am Sonntag mit. Das Feuer sei nach etwa zweieinhalb Stunden gelöscht worden, das Gebiet habe jedoch bis zum Morgen immer wieder kontrolliert werden müssen. Das benötigte Löschwasser sei unter anderem aus einem nahe gelegenen Wasserwerk bezogen worden. 50 Einsatzkräfte waren demnach vor Ort.

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr fährt zu einem Einsatz. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Für einen Großteil von Nordrhein-Westfalen hat der Deutsche Wetterdienst (DWD) wegen der andauernden Trockenheit aktuell die Waldbrand-Gefahrenstufe drei von fünf ausgewiesen. Für Montag sind laut DWD-Prognose Regenschauer angekündigt.

© dpa-infocom, dpa:220424-99-24869/2

Ihr Kommentar zum Thema

Waldbrand in Goch gelöscht

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha