NRW

Warnung vor Gelee-Bonbons wegen Erstickungsgefahr

Lebensmittel

Donnerstag, 16. September 2021 - 17:22 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Glinde. Das Portal „lebensmittelwarnung.de“ der Bundesländer warnt vor dem Verzehr von Gelee-Bonbons „Yuki&Love OJuice Mango Jelly“ und „Yuki&Love OJuice Litschi Jelly“ des Unternehmens AsRopa Food GmbH aus Glinde (Kreis Stormarn). Es bestehe Erstickungsgefahr wegen der Inhaltszusatzstoffe Carageen und Johannesbrotkernmehl in der Gelee-Süßware, hieß es in der Mitteilung vom Donnerstag. Betroffen seien die Bundesländer Bayern, Berlin, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein.

© dpa-infocom, dpa:210916-99-245935/3

Ihr Kommentar zum Thema

Warnung vor Gelee-Bonbons wegen Erstickungsgefahr

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha