NRW

Watzke: In der Liga verbessern, Platz 3 nicht der Anspruch

Fußball

Montag, 9. August 2021 - 13:22 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Dortmund. Hans-Joachim Watzke will auch in der kommenden Saison das Ziel Meisterschaft in der Fußball-Bundesliga nicht vorgeben. Der Geschäftsführer von Borussia Dortmund fordert von seiner Mannschaft, sich in der Meisterschaft zu verbessern. „Der dritte Platz aus der letzten Saison ist nicht der Anspruch, auch wenn wir am Ende darüber glücklich waren“, sagte Watzke am Montag. Nach dem Pokalsieg sei in diesem Wettbewerb keine Steigerung mehr möglich. Watzke verwies bei der Bilanzpressekonferenz darauf, dass der Verein mit der zurückhaltenden Haltung zur Ausgabe von Zielen in der vergangenen Saison gut gefahren sei.

Hans-Joachim Watzke spricht. Foto: David Inderlied/dpa/Archivbild

© dpa-infocom, dpa:210809-99-778550/2

Ihr Kommentar zum Thema

Watzke: In der Liga verbessern, Platz 3 nicht der Anspruch

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha