NRW

Watzke und Rummenigge sorgen sich um Atmosphäre im Fußball

Fußball

Mittwoch, 4. November 2020 - 06:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Dortmund.

Hans-Joachim Watzke, Geschäftsführer von Borussia Dortmund (BVB). Foto: David Inderlied/dpa/Archivbild

Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke und Bayern Münchens Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge machen sich Sorgen um die Atmosphäre im Fußball. „Was mir Sorgen bereitet, ist die Entwicklung der Fußball-Kultur: dass die Menschen entemotionalisiert werden und möglicherweise das Interesse am Fußball verlieren, auch wenn irgendwann wieder Zuschauer zugelassen sind. Dieses Risiko dürfen wir nicht unterschätzen“, sagte Watzke in einem Doppel-Interview der „Sport Bild“ (Mittwoch). Rummenigge ergänzte: „Je länger wir auf Fußball mit Zuschauern verzichten müssen, desto länger wird es dauern, diese Atmosphäre und Emotionen wiederherzustellen.“

Ihr Kommentar zum Thema

Watzke und Rummenigge sorgen sich um Atmosphäre im Fußball

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha