Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Wechselhafter Wochenbeginn in NRW erwartet

Wetter

Montag, 13. Juli 2020 - 07:52 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Offenbach.

Die Sonne strahlt durch die roten Blätter eines Rot-Ahorns. Foto: Peter Endig/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Das Wetter in Nordrhein-Westfalen wird zu Beginn der neuen Woche wechselhaft. Der Montag werde sonnig und trocken, ab der Mittagszeit ziehen hohe Wolkenfelder und lockere Quellwolken über das Land hinweg, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 18 Grad auf dem Kahlen Asten und 27 Grad im Rheinland. Am Dienstag kühlt es auf 18 bis 23 Grad ab. Im Tagesverlauf wird es bewölkt, vereinzelt kann es auch regnen. Bei Temperaturen zwischen 18 und 21 Grad lockert es am Mittwoch zwar etwas auf, vereinzelt sind aber Regen oder leichte Schauer möglich.

Ihr Kommentar zum Thema

Wechselhafter Wochenbeginn in NRW erwartet

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha