Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Weichenstörung: IC steckt im Berufsverkehr vor Duisburg fest

Notfälle

Montag, 26. März 2018 - 12:52 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Duisburg.

Ein Intercity hat am frühen Montagmorgen auf der Strecke zwischen Düsseldorf und Duisburg kurz vor dem Duisburger Hauptbahnhof wegen einer Weichenstörung eine Zwangspause einlegen müssen. 90 Fahrgäste steckten knapp eine Stunde fest, bis die Weiche repariert war und der Zug seine Fahrt fortsetzen konnte, sagte eine Bahnsprecherin. Wie es zu der Weichenstörung kam, war zunächst unklar.

Ihr Kommentar zum Thema

Weichenstörung: IC steckt im Berufsverkehr vor Duisburg fest

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha