NRW

Weltgrößte Fitnessmesse am Start: Branche auf Wachstumskurs

Freizeit

Donnerstag, 12. April 2018 - 01:52 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Köln. Gesundheit, Fitness, Muskeln: Bei der Fibo werden neue Geräte und Trainingskonzepte präsentiert. Die weltgrößte Fitnessmesse in Köln ist auf Wachstumskurs - ebenso wie die gesamte Branche.

Model Astrid (r) trainiert während eines Pressetermins zur Fitnessmesse Fib. Foto: M. Becker/Archiv

Mit neuen Geräten und Trainingskonzepten geht die weltgrößte Fitnessmesse Fibo heute in Köln an den Start. Fast 1150 Aussteller aus 44 Ländern und mehr als 150 000 Besucher werden erwartet - darunter Trainer, Studiobesitzer, Physiotherapeuten und am Wochenende auch Privatbesucher.

Die Fitness-Branche ist seit Jahren auf Wachstumskurs. Ende 2017 gab es bundesweit fast 9000 Fitness-Studios und rund 10,6 Millionen Kunden. Bis Sonntag werden Fitnessgeräte, Einrichtungen für Studios oder Sportbekleidung gezeigt. Zum neuen Zubehör gehören Yoga-Matten, die mit Hilfe von Sensoren vor falscher Haltung warnen - oderKraftriegel, bei denen die Proteine aus Insekten kommen.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.