Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Weltmeister Hans Schäfer wird 90

Fußball

Dienstag, 17. Oktober 2017 - 07:42 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Köln. Hans Schäfer, einer von noch zwei lebenden Weltmeistern von 1954, feiert am Donnerstag seinen 90. Geburtstag. „De Knoll“ (Der Dickkopf), so sein Spitzname, wurde 1957 als Nachfolger von Fritz Walter Kapitän der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. 1962 und in der ersten Bundesliga-Saison 1964 wurde er mit dem 1. FC Köln deutscher Meister, 1963 Fußballer des Jahres.

Hans Schäfer. Foto: Thorsten Wagner/Archiv

Anzeige

Schäfer lebt zurückgezogen in Köln. Von den Spielern, die 1954 das „Wunder von Bern“ bei der WM in der Schweiz realisierten, lebt neben ihm nur noch sein damaliger Zimmernachbar Horst Eckel. Schäfer hatte beim Endspiel gegen Ungarn die Flanke gegeben, deren Kopfball-Abwehr Helmut Rahn zum 3:2-Siegtor nutzte.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Anzeige
Anzeige