NRW

Werder Bremen beim FC Schalke 04 ohne Philipp Bargfrede

Fußball

Freitag, 2. Februar 2018 - 16:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Bremen.

Werder Bremen muss im Auswärtsspiel beim FC Schalke 04 auf Philipp Bargfrede verzichten. Der Mittelfeldspieler fällt wegen einer Fußverletzung aus, wie Trainer Florian Kohfeldt am Freitag nach dem Abschlusstraining erklärte. Auch ein Einsatz des Routiniers im DFB-Pokal-Viertelfinale bei Bayer Leverkusen am Dienstag sei „sehr unwahrscheinlich“, sagte der Werder-Coach. Die beiden Neuzugänge Milot Rashica und Sebastian Langkamp stehen beim Spiel auf Schalke am Samstag (15.30 Uhr/Sky) dagegen erstmals im Bremer Kader.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.