NRW

Wiedenbrück zieht in DFB-Pokal ein: 4:0 über Rödinghausen

Fußball

Dienstag, 25. August 2020 - 20:42 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Kamen. Der SC Wiedenbrück steht in der Hauptrunde des DFB-Pokals. Im zweiten Entscheidungsspiel des Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) setzte sich der Oberliga-Meister am Dienstag in Kamen mit 4:0 (1:0) gegen den Regionalligisten SV Rödinghausen durch. Phil Beckhoff (9. Minute), Fynn Arkenberg (70./Eigentor), Hendrik Lohmar (81./Foulelfmeter) und Xhuljo Tabaku (86.) sorgten für den überraschend deutlichen Sieg des Außenseiters. Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie wurde die Partie ohne Zuschauer ausgetragen.

Ein Ball geht ins Netz. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Wiedenbrück erwartet in der zwischen dem 11. und 14. September ausgetragenen 1. Pokal-Runde entweder den SC Paderborn oder die SpVgg Greuther Fürth als Gegner. Die Auslosung erfolgt am Mittwochvormittag in der DFB-Zentrale. Dann weiß auch der RSV Meinerzhagen, der sich am Samstag als Westfalenpokalsieger das zweite Pokal-Ticket des zweitgrößten DFB-Landesverbandes gesichert hatte, ob es gegen den ostwestfälischen oder fränkischen Zweitligisten geht.

Das zweite FLVW-Entscheidungsspiel, bei dem traditionell der beste westfälische Regionalligist und der Meister der Oberliga Westfalen aufeinander treffen, wird es vorerst nicht mehr geben. In der Halbzeitpause der Partie in Kamen wurde per Los ermittelt, dass im kommenden Jahr der Oberligameister in den Pokal einzieht. Im darauffolgenden Jahr erhält dann der im Losverfahren unterlegene Regionalliga-Vertreter den Zuschlag.

Ihr Kommentar zum Thema

Wiedenbrück zieht in DFB-Pokal ein: 4:0 über Rödinghausen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha