Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Wieder Protest für den Hambacher Wald

Demonstrationen

Sonntag, 29. April 2018 - 18:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Köln.

Anzeige

Rund 300 Braunkohlgegner haben am Sonntag am Rand des Tagebaus Hambach gegen die weitere Rodung des Hambacher Waldes im Zuge des Kohleabbaus demonstriert. Die Kundgebung verlief friedlich, wie die Polizei mitteilte. Ein Großteil der Demonstranten war von Köln aus in einem Fahrrad-Korso zum Tagebau gefahren. Zu den Unterstützern der Protest-Aktion zählen die Kölner Grünen, der Naturschutzbund Nordrhein-Westfalen, die Umweltschutzorganisation Robin Wood und die Bürgerinitiative Buirer für Buir.

Ihr Kommentar zum Thema

Wieder Protest für den Hambacher Wald

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige