Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Wieder lange Schlangen am Flughafen Düsseldorf befürchtet

Luftverkehr

Freitag, 22. Juni 2018 - 14:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. Drei Wochen vor dem Start in die Sommerferien wachsen Befürchtungen, dass es am Flughafen Düsseldorf wieder lange Warteschlangen vor den Sicherheitskontrollen geben könnte. Der größte nordrhein-westfälische Airport hat diese Sorgen, nachdem die Bundespolizei die von ihr mit den Kontrollen beauftragte Sicherheitsfirma Kötter Aviatons Security abgemahnt hat. Der Schritt der Bundespolizei „bestätigt uns in unserer Skepsis, und wir erneuern unsere Forderung, dass die schönste Zeit des Jahres in Düsseldorf nicht von langen Wartezeiten beeinträchtigt werden darf“, sagte ein Flughafensprecher am Freitag.

Passagiere warten auf die Abfertigung. Foto: Henning Kaiser/Archiv

Anzeige

In der Abmahnung geht es einem Bericht der „Bild“-Zeitung (Freitag) zufolge unter anderem um Personalmangel und Defizite bei der Ausbildung. Ein Sprecher der Bundespolizei hatte die Abmahnung bestätigt, wollte sich aber nicht zu den Inhalten äußern. Von Kötter war zunächst keine Stellungnahme zu erhalten.

Ihr Kommentar zum Thema

Wieder lange Schlangen am Flughafen Düsseldorf befürchtet

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige