NRW

Willi Herren: „Lindenstraße“-Freunde schalten Traueranzeige

Leute

Samstag, 24. April 2021 - 18:36 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Köln. Ehemalige „Lindenstraße“-Kollegen von Willi Herren haben in einer Traueranzeige Abschied von dem toten Schauspieler genommen. Am Samstag war in mehreren Kölner Zeitungen ein Text zu finden, der mit „Wir werden dich nie vergessen!“ überschrieben war. Darunter: Der Name von Willi Herren und der Satz „Mach's gut...“. Unterzeichnet war die Traueranzeige von „Lindenstraße“-Erfinder Hans W. Geißendörfer (80) und mit „deine Freunde aus der "Lindenstraße"“.

Blumen und Kerzen stehen vor dem Haus in Köln-Mülheim. Foto: Henning Kaiser/dpa

Herren hatte viele Jahre in der ARD-Serie mitgespielt, die von 1985 bis 2020 lief. Am vergangenen Dienstag war der Schauspieler, der zuletzt aus vielerlei Reality-Formaten und als Ballermann-Sänger bekannt war, tot in seiner Wohnung in Köln gefunden worden. Herren wurde nur 45 Jahre alt. Eine Obduktion ergab keine Hinweise auf äußere Gewalteinwirkung.

© dpa-infocom, dpa:210424-99-338676/2

Ihr Kommentar zum Thema

Willi Herren: „Lindenstraße“-Freunde schalten Traueranzeige

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha