Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Wohn- und Geschäftshaus in Bünde brennt lichterloh

Brände

Freitag, 2. März 2018 - 07:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Bünde.

Einsatzkräfte löschen einen Brand in einem Wohn- und Geschäftshaus. Foto: Nord-West-Media TV / dpa

Lichterloh hat ein Wohn- und Geschäftshaus in Bünde (Kreis Herford) gebrannt. Knapp 100 Feuerwehrleute mussten für die Löscharbeiten anrücken, wie die Feuerwehr berichtete. Die Bewohner hätten sich unverletzt ins Freie retten können. Das Feuer habe allerdings das Obergeschoss und das Dach zerstört. Das Gebäude ist derzeit laut Feuerwehr nicht mehr bewohnbar. Der Giebel drohe einzustürzen. Zudem habe das Löschwasser Schäden an den unteren Etagen verursacht.

Ihr Kommentar zum Thema

Wohn- und Geschäftshaus in Bünde brennt lichterloh

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha