Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Wohnung brennt aus: Ein Mensch verletzt

Brände

Samstag, 11. Juli 2020 - 13:42 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Wuppertal.

Ein Fahrzeug der Feuerwehr fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Symbolbild

Beim Brand einer Wohnung ist ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Wuppertal leicht verletzt worden. Laut Feuerwehrmitteilung bestand der Verdacht einer Rauchgasvergiftung. Das Feuer war demnach in der Nacht zu Samstag im ersten Stock des Hauses ausgebrochen. Die Ursache war laut Polizei zunächst noch unklar. Drei Bewohner wurden von Helfern durch das Treppenhaus ins Freie geleitet, die anderen hätten sich selbstständig retten können, hieß es. Feuerwehrleute löschten die Flammen. Die betroffene Wohnung war zunächst nicht bewohnbar. Sachverständige würden den Brandort am Montag untersuchen, sagte ein Polizeisprecher.

Ihr Kommentar zum Thema

Wohnung brennt aus: Ein Mensch verletzt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha