NRW

Wohnungsbrand in Delbrück: Feuerwehr findet toten Mann

Brände

Donnerstag, 8. Oktober 2020 - 09:32 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Delbrück.

Ein Löschfahrzeug fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Bei Löscharbeiten in einer brennenden Wohnung in Delbrück (Kreis Paderborn) haben Feuerwehrkräfte die Leiche eines 45 Jahre alten Mannes entdeckt. Die Ursache des Brandes sowie die Todesursache seien noch unklar, sagte ein Polizeisprecher. In einem Einfamilienhaus mit zwei Wohnungen sei am frühen Donnerstagmorgen im Obergeschoss das Feuer ausgebrochen. Eine ältere Bewohnerin aus dem Untergeschoss, die Mutter des Toten, habe sich retten können und sei unverletzt geblieben. Die obere Wohnung sei völlig zerstört, so der Sprecher. Ermittlungen wurden eingeleitet.

Ihr Kommentar zum Thema

Wohnungsbrand in Delbrück: Feuerwehr findet toten Mann

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha