NRW

Wüst: Merz wird CDU „gut tun“

Parteien

Freitag, 17. Dezember 2021 - 16:05 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Düsseldorf. NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) hat Friedrich Merz zu dessen Wahl zum CDU-Vorsitzenden gratuliert. „Als Verfechter der sozialen Marktwirtschaft und erfahrener Verantwortungsträger wird er unserer Partei gut tun“, teilte Wüst am Freitag in Düsseldorf mit. „Wir brauchen jetzt Geschlossenheit.“ Die CDU der 20er Jahre sollte weder rechts noch links sein, „sondern vorn“, meinte Wüst. „Die CDU muss das soziale Gewissen im Parteiengefüge sein. Auf die großen sozialen Fragen müssen wir die überzeugendsten Antworten liefern: beim Wohnen, bei der Mobilität und den Energiekosten.“

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Hendrik Wüst nimmt an einer Pressekonferenz teil. Foto: John Macdougall/AFP-Pool/dpa/Archivbild

Merz hatte in einer CDU-Mitgliederbefragung mit 62,1 Prozent der Stimmen die notwendige absolute Mehrheit erhalten.

© dpa-infocom, dpa:211217-99-424667/2

Ihr Kommentar zum Thema

Wüst: Merz wird CDU „gut tun“

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha