Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Zadie Smith eröffnet Lit.Cologne Spezial

Literatur

Dienstag, 3. Oktober 2017 - 02:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Köln. In etwa parallel zur Frankfurter Buchmesse läuft in Köln seit einigen Jahren die Lit.Cologne Spezial. Dieses Mal beginnt das Festival mit einer der bekanntesten britischen Autorinnen.

Eine Frau hält ein Buch in den Händen. Foto: Uwe Anspach/Archiv

Mit einer Lesung der britischen Autorin Zadie Smith wird heute die Lit.Cologne Spezial eröffnet. Die kleinere Herbstausgabe des großen Kölner Literaturfestivals im Frühjahr umfasst diesmal zehn Veranstaltungen und dauert vom 3. bis zum 15. Oktober. Zu den Gästen gehören Salman Rushdie, der sein neues Buch „Golden House“ vorstellt, Krimiautorin Donna Leon - Erfinderin von Kommissar Brunetti - und von deutschsprachiger Seite Daniel Kehlmann, Uwe Timm und Sven Regener.

Anzeige

Die 41-jährige Zadie Smith hat zuletzt den Roman „Swing Time“ vorgelegt. Er ist für den Man Booker Preis nominiert, den wichtigsten britischen Literaturpreis, der im Oktober vergeben wird.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Anzeige
Anzeige