NRW

Zahl der Corona-Infizierten etwas stärker gestiegen

Krankheiten

Mittwoch, 1. April 2020 - 11:30 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. Die Zahl der nachgewiesenen Corona-Infektionen ist in Nordrhein-Westfalen etwas stärker als in den Tagen zuvor um gut 1000 gestiegen. Wie das NRW-Gesundheitsministerium am Mittwoch mitteilte, lag die Zahl der Infizierten am Mittwoch (10.00 Uhr) bei 15 999. Am Dienstag (10.00 Uhr), 24 Stunden zuvor, wies die Statistik noch 14 975 Fälle auf. Somit erhöhte sich die Zahl der Infektionen jüngst um 1024. Bisher starben mit Stand Mittwoch 168 infizierte Menschen in NRW. Das sind 23 mehr als am Tag zuvor.

In den drei vorausgegangenen Tagen war der Anstieg der Infektionen unter der Tausender-Marke geblieben. Immer wieder betonten jedoch Experten, dass es noch zu früh sei einen absehbaren Trend zu erkennen. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) sagte bei einer Pressekonferenz am Dienstag dazu: „Es wird wohl bis nächste Woche dauern, bis wir klarere Aussagen zu einem Trend machen können.“

Im besondern betroffenen Kreis Heinsberg infizierten sich bisher (Mittwoch 10.00 Uhr) 1305 Menschen - 39 neue Fälle kamen binnen eines Tages dazu. Die Zahl der Todesopfer erhöhte sich um 2 auf nun 37. In der Millionenstadt Köln, für die seit einigen Tagen die höchste Zahl an Infektionen in NRW ausgewiesen wird, waren es laut der Statistik am Mittwoch 1405 Fälle. Das waren somit 62 Neuinfektionen, die von Dienstag auf Mittwoch nachgewiesen wurden. Die Zahl der Todesopfer in Köln blieb in der gleichen Zeitspanne konstant bei 11.

Am Wochenende veröffentlicht das Gesundheitsministerium einmal am Tag um 11.30 Uhr die Fallzahlen und werktags zweimal - jeweils morgens und nachmittags. Die Landeszahlen basieren auf Meldungen aller 53 Kreise und kreisfreien Städte an das Gesundheitsministerium. Zwischenzeitlich können einzelne Kommunen auch schon höhere Fallzahlen bekanntgegeben haben.

Ihr Kommentar zum Thema

Zahl der Corona-Infizierten etwas stärker gestiegen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha