Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Zeitung: Mann soll in Wesel seine Frau getötet haben

Kriminalität

Sonntag, 4. März 2018 - 11:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Wesel. Ein Mann soll in Wesel am Niederrhein einem Medienbericht zufolge seine Ehefrau getötet haben. Weitere Details wurden zunächst nicht bekannt. Wie die „Rheinische Post“ auf ihrer Online-Seite berichtete, geschah die Tat in der Nacht zu Sonntag in der Wohnung des Paares. Der Mann habe sich anschließend selbst schwer verletzt und sei in ein Krankenhaus gekommen. Unklar war noch, wie die Frau zu Tode kam.

Ein Schild mit der Aufschrift „Polizei“ ist zu sehen. Foto: Ralf Hirschberger/Archiv

Die Staatsanwaltschaft Duisburg bestätigte am Morgen, dass es das Tötungsdelikt in Wesel gegeben habe, gab aber noch keine Einzelheiten bekannt. Eine Mitteilung wurde für mittags angekündigt.

Ihr Kommentar zum Thema

Zeitung: Mann soll in Wesel seine Frau getötet haben

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha