NRW

Zigarettenautomat gesprengt: Täter machen Beute

Kriminalität

Montag, 25. Januar 2021 - 11:32 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Greven. Unbekannte haben im münsterländischen Greven einen Zigarettenautomaten gesprengt. Das Gerät sei völlig zerstört worden, teilte die Polizei am Montag mit. Die Täter hätten nach der Explosion in der Nacht zum Sonntag den Automaten leergeräumt und nur ein paar Schachteln liegen gelassen. Hinweise auf die Unbekannten lägen nicht vor. Den Tatzeitraum grenzten die Beamten allerdings ein: Die Sprengung habe sich zwischen Mitternacht und 7.15 Uhr ereignet, so die Polizei. Zur Schadenshöhe wurden zunächst keine Angaben gemacht.

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild

© dpa-infocom, dpa:210125-99-159726/2

Ihr Kommentar zum Thema

Zigarettenautomat gesprengt: Täter machen Beute

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha